Hier können Sie die Schriftgröße ändern
Diese Seite druckenDiese Seite als Textversion anzeigen



Nr. 21 Bedarfsanalyse zum Erhalt der ärztlichen Versorgunsstrukturen

Handlungsfeld

21

Familien- und generationsgerechte Gemeinden

Projekttitel

Bedarfsanalyse und Erhalt der ärztlichen Versorgungsstrukturen

Maßnahmengruppe Seniorengerechte Versorgungsstrukturen, Wohn- und Freizeitangebote
Projektbeschreibung
Inhalte / konkrete Maßnahmen

In den ILE-Gemeinden ist eine fehlgeleitete Entwicklung der ärztlichen Versorgung festzustellen: In Fichtelberg und Mehlmeisel besteht ein großes Angebot ärztlicher Versorgung, während, rund um Weidenberg und Speichersdorf Ärzte fehlen. Inzwischen ziehen sich die Ärzte mangels Nachfrage aus Fichtelberg und Mehlmeisel zurück. Hier soll angesetzt werden. Ggf. durch die Einrichtung von Gemeinschaftspraxen und das Aufteilen fachärztlicher Kompetenzen zwischen Weidenberg und Speichersdorf.

Erste Schritte:

1. Versorgungsbedarf anhand eines Fragebogens ermitteln

z.B. Bedarf an Fachärzten, Abfrage von gegenseitiger Nutzung von Ärztehäusern, Frage nach der Zufriedenheit mit der Allgemeinarztstrukur (inkl. Standort), Abfrage über die evtl. Schaffung eines Bürger- oder Ärztebusses

2. Fragebogen (anonym) an die Ärzte: z.B. persönliche Meinung zu einem Ärztehaus, Abfrage „Statistik Überweisungen an Fachärzte“ (Welche Fachärzte werden benötigt)

Wunsch der Bevölkerung nach Veröffentlichung der Bereitschaftsdienste umsetzten.

Ziel kann die Entwicklung eines Anwerbekonzepts anhand der Umfrageergebnisse (Schaffung einer AG Anwerbung) sein.

Welche Ziele sollen mit dem Projekt erreicht werden?

Aufrechterhaltung und Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Daseinsvorsorge für die Bevölkerung

Nutzen für das gesamte ILE-Gebiet

Stärkung des ländlichen Raumes.

Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen.

Steigerung der Steuereinnahmen für die Kommunen.

Steigerung der Lebens- und Wohnqualität.

Fahrtkostenaufwand für Bürgerschaft verringern.

Wo?
Ort(e) der Durchführung
ILE-Gemeinden
Wer?
Projektträger
ILE-Gemeinden
Mit wem?
Kooperationspartner: (Unterstützung durch Personen, Institutionen)
KVB, Ärzteschaft im ILEK-Gebiet
Wann?
Zeitplan
Voraussichtlicher Beginn
Voraussichtlicher Abschluss

Kurzfristig – Hohe Rücklaufquote (breites Meinungsbild) ist wichtig

Kosten
(grobe Kostenschätzung) bzw. ggf. durch das Projekt erreichbares Einsparpotenzial
Geringfügige Kosten
Offene Fragen

Derzeitiger KVB – Schlüssel für Allgemein- und Fachärzte

 

zurück zu "ILE"


Region Bayreuth bioenergie regionbayreuth VGN-Fahrplanauskunft bioenergie regionbayreuth ILE - Frankenpfalz Gewerbeverband Speichersdorf zum Seitenanfang
Adresse

Gemeinde Speichersdorf (Rathaus), Rathausplatz 1, 95469 Speichersdorf

Adresse

09275 / 988-0

Adresse

09275 / 988-88

Adresse

poststelle@speichersdorf.bayern.de