Doppelter Grund zur Freude

Gleich zwei nagelneue Tragkraftspritzen konnte die Gemeinde Speichersdorf am vergangenen Freitag in Empfang nehmen. Stefan Ludwig von der gleichnamigen Firma für Feuerwehrausrüstung, Sicherheitstechnik und Brandschutz überbrachte die neuen Spritzen vom Typ Rosenbauer Fox 4 unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen an die Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehren Windischenlaibach, Tobias Opel und Roland Küffner, sowie den Kommandanten der Feuerwehr Guttenthau-Roslas, Bernd Pöhlmann. Der Gemeinderat hatte die Ersatzbeschaffung im vergangenen Jahr in Auftrag gegeben.
 
“Mit den neuen Tragkraftspritzen leisten wir einen weiteren Beitrag zum Schutz unserer Bürgerinnen und Bürgern in den Ortsteilen. Wir hoffen, dass wir von größeren Einsätzen verschont bleiben. Aber wenn eine Alarmierung erfolgt, sind wir gut gerüstet”, dankte Bürgermeister Christian Porsch den anwesenden Feuerwehrkameraden für ihr Engagement und ihren Dienst am Nächsten. Er hoffe, dass die Einweihung und Segnung der neuen Gerätschaften baldmöglichst nachgeholt werden kann, wenn die Corona-Lage dies zulässt. Zudem hob der Bürgermeister die gute Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren und dem Feuerwehrbeauftragten der Gemeinde Speichersdorf, Paul Dolata, im Allgemeinen hervor sowie den reibungslosen Ablauf der Beschaffung mit der Firma Feuerschutz Ludwig aus Bindlach.
Menü