Mobiles Impftermin am Freitag erneut in der Sportarena

Das mobile Impfteam des Landkreises Bayreuth und der Malteser ist am kommenden Freitag erneut in der Sportarena in Speichersdorf zu Gast. Von 18.00 bis 20.30 Uhr besteht die Möglichkeit, sich mit den Impfstoffen Biontech oder Johnson und Johnson gegen das Corona-Virus zu impfen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Eine vorherige Registrierung unter www.impfzentren.bayern erspart Wartezeiten bei der Aufnahme.

Bei der ersten Auflage Anfang August nahmen 66 Bürgerinnen und Bürger das niedrigschwellige Angebot wahr. Eine Rekordbeteiligung, wie Christian Meyer von den Maltesern bestätigte. “Ich hoffe sehr, dass auch bei der zweiten Auflage viele Bürgerinnen und Bürger von dem Angebot Gebrauch machen. Nur durch eine hohe Impfquote wird es möglich sein, das Corona-Virus in den Griff zu bekommen”, ist Bürgermeister Christian Porsch überzeugt.

Menü