Wahlbekanntmachung Bundestagswahl 2021

Die amtliche Wahlbekanntmachung zur Bundestagswahl am 26.09.2021 mit allen Informationen zur Wahl (z.B. Zeitraum, Wahllokale, Wahlverfahren usw.) ist hier abrufbar. Sie hängt darüber hinaus auch in allen amtlichen Bekanntmachungstafeln der Gemeinde zur öffentlichen Einsichtnahme aus.

Die Durchführung der Bundestagswahl unter Pandemiebedingungen erfordert besondere Maßnahmen. Um einen für alle Beteiligten gesundheitsschützenden Ablauf zu gewährleisten, wurde für den Wahltag auf Grundlage der aktuellen 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14. BayIfSMV) jeweils ein Schutz- und Hygienekonzept für die Urnenwahlbezirke und die Briefwahlbezirke erstellt.

Wichtigste Grundsätze in den Konzeptionen sind die Einhaltung der Mindestabstände von 1,5 Metern, die Maskenpflicht (medizinsche Gesichtsmaske genügt), die regelmäßige Lüftung der Räumlichkeiten, die Einhaltung der Handhygiene sowie die regelmäßige Flächenreinigung und Desinfektion.

Es wird empfohlen zur Stimmabgabe in den Urnenwahlbezirken einen eigenen Stift mitzubringen. In den Wahllokalen sind zwar Stifte vorhanden, die auch regelmäßig desinfiziert werden, dennoch ist sinnvoll und die vielleicht sicherste Variante einen eigenen Stift mitzubringen.

Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch. Nutzen Sie diese Möglichkeit mitzubestimmen, wer unser Land in den nächsten vier Jahren regieren wird. Gehen Sie zur Wahl und geben Sie Ihre Stimmen ab! Dadurch stärken Sie die Demokratie und die Legitimation der Sie vertretenden Abgeordneten und ihrer Entscheidungen.

Menü