Päckchen aus ganz Deutschland

Wir sind überwältigt und sagen Danke für die wahnsinnig große Resonanz auf die Weihnachtspäckchen-Aktion von Alexander Krauß. Auch aufgrund der hohen medialen Präsenz haben uns in der Rathausverwaltung Päckchen aus dem ganzen Landkreis, aus ganz Bayern und per Post sogar aus Schleswig-Holstein erreicht. Eine Dame nahm 50 Kilometer einfache Fahrt in Kauf, um sich an der Aktion beteiligen und die Päckchen nach Speichersdorf zu bringen.
Ein Raum hat längst nicht mehr ausgereicht, sodass im Rathaus kurzerhand ein zweites „Geschenkezimmer“ eingerichtet wurde. Nach den 150 Päckchen, die Alexander Krauß bereits abgeholt hat, konnten wir ihm heute nochmals einen großen Schwung mit mehreren hundert Päckchen übergeben.
„Vielen Dank an alle, die sich an der Aktion beteiligt haben und den Kindern und Jugendlichen im Ahrtal eine kleine Freude bereiten. Vielen Dank auch an den Jugendverband „Die Falken“ aus Speichersdorf und an alle weiteren Vereine und Verbände, die die Aktion mit unterstützt haben. Mein größter Dank gilt aber dem Initiator und Organisator Alexander Krauß, der die Päckchen nun in die Krisenregion bringen und verteilen wird. Eine tolle und segensreiche Aktion in der Weihnachtszeit“, freut sich Bürgermeister Christian Porsch über den vorbildlichen gesellschaftlichen Zusammenhalt.
Menü