Weiterhin Maskenpflicht im Rathaus und der Bücherei

Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gilt weiterhin Maskenpflicht im Rathaus und der Bücherei. Alle Besucherinnen und Besucher sind angehalten, bei Terminen im Rathaus oder beim Besuch der Bücherei eine FFP2-Maske zu tragen. „Der Gemeinde Speichersdorf liegt der Gesundheitsschutz ihrer Beschäftigten besonders am Herzen. Weiterhin müssen wir verhindern, dass es durch Corona-Erkrankungen und Quarantäne-Anordnungen zu Problemen bei unserer kritischen Infrastruktur und zu Ausfällen in der Verwaltung kommt“, erläutert Bürgermeister Christian Porsch diesen Schritt, der nach einer gemeinsamen Gefährdungsbeurteilung mit dem Betriebsrat, der Fachkraft für Arbeitssicherheit und dem Personalrat beschlossen wurde.

Die Regelung ist zunächst bis Ende April befristet.

Menü