Aktuelles

Aktuelles aus Speichersdorf

Pumptrack-Test startet erfolgreich

Mit einer mobilen Pumptrack-Bahn lotet die Gemeinde das Interesse der Gemeindejugend an dieser neuen Freizeit- und Sportmöglichkeit aus. Die Einrichtung gehörte zu den von Kindern und Jugendlichen am häufigsten genannten Freizeit- und Sporteinrichtungen im Rahmen des letztjährigen Sommerfestes. So entschieden sich die in der Lenkungsgruppe „Stadtumbaumanagement“ vertretenen Gemeinderatsmittglieder eine mobile Pumptrack für die Dauer von vier Wochen zum Ausprobieren anzumieten und den Rollsportbegeisterten unter der Speichersdorfer Jugend zum Testen zur Verfügung zu stellen. Die Bahn wäre eine Möglichkeit einen Teil…
Weiterlesen

7. Fest der Kulturen in der Sportarena

Zum 7. Fest der Kulturen verwandelte sich die Sportarena in einen bestens besuchten Dialog- und Begegnungsraum mit dem Thema „Freund statt fremd“. Die Gemeinde und der Caritasverband Bayreuth hatten am Samstagnachmittag alle Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde zum 7. Fest der Kulturen in die Sportarena eingeladen. Das Fest der Kulturen erfuhr in Kooperation mit dem Caritasverband Bayreuth nach längerer coronabedingter Pause eine bestens besuchte und gut durchorganisierte Neuauflage. Seit vielen Jahren engagiert sich die Gemeinde für eine gelebte Integration…
Weiterlesen

Kläranlageneinweihung Speichersdorf

Wichtiger Beitrag zum Umwelt- und Gewässerschutz Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, bereits vor 15 Jahren reifte die Idee, die Kläranlage in Speichersdorf zu erweitern und an die aktuellen Ansprüche anzupassen. Vor allem durch das stetige Wachstum unserer Gemeinde und durch den Anschluss zahlreicher Ortsteile an die zentrale Kläranlage wurde die im Jahr 1989 errichtete Bestandsanlage zu klein. Die gesetzlichen Vorgaben an die Abwasserbeseitigung haben sich in den letzten 35 Jahren ebenfalls stark verändert. Die feierliche Einweihung am Pfingstsamstag, 18. Mai 2024…
Weiterlesen
Schriftzug von Speichersdorf mit Wappen im Hintergrund

Steuerbescheide vom Finanzamt genau prüfen!

Aufgrund eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2018 hat der Gesetzgeber die Grundsteuer umfassend reformiert. Er hat dazu neue gesetzliche Regelungen geschaffen und die Grundstückseigentümer/Steuerpflichtigen waren in der Folge dazu aufgerufen, neue Grundsteuererklärungen abzugeben. Die Frist zur Abgabe der Grundsteuererklärung ist mittlerweile abgelaufen und die Finanzämter bearbeiten aktuell die eingereichten Steuererklärungen. Die Grundstückseigentümer/Steuerpflichtigen erhalten vom Finanzamt pro Steuergegenstand zwei Bescheide, die in der Regel gemeinsam in einem Umschlag versendet werden. Es handelt sich dabei um den sog. Grundsteueräquivalenzbetragsbescheid (im…
Weiterlesen

Erfolgreiche Klausur des Gemeinderates

Nach 2022 machte sich der Gemeinderat der Gemeinde Speichersdorf auch in diesem Jahr wieder zu einer zweitägigen Klausurtagung zur Schule der Dorf- und Flurentwicklung nach Klosterlangheim auf. Erneut nahmen 22 Gemeinderätinnen und Gemeinderäte sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Verwaltung daran teil. Unter anderem standen diesmal Vorträge von Prof. Dr. Markus Brautsch von der OTH Amberg-Weiden zum Thema „Kommunale Wärmeplanung und zukünftige Nutzung Erneuerbarer Energien in Speichersdorf“, Tanja Renner zum Thema „Wie die KI unsere Demokratie verändern kann“ und Cornelia…
Weiterlesen

E-Mobilität neu denken: Ausstellung im Rathaus eröffnet

Anfang März öffnete die Wanderausstellung der Bayerischen Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer (bayern – innovativ GmbH) ihre Schranktüren. Die im Auftrag des Bayerischen Ministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie tätige Gesellschaft unterstützt Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft und hat zum Thema Elektromobilität die Kommunen als Schnittstelle zwischen Bürger und Markt im Blickfeld. Die Ausstellung ist bis 27. März während der Öffnungszeiten des Rathauses geöffnet. Zu offiziellen Eröffnung hieß Bürgermeister Christian Porsch Mitglieder des Gemeinderates, insbesondere den Vertreter der bayern –…
Weiterlesen

300 Speichersdorfer setzen ein deutliches Zeichen

Ein deutliches und unüberhörbares Zeichen für Demokratie, Menschenrechte, Vielfalt, Respekt, Humanität und Nächstenliebe setzte Speichersdorf Anfang des Monats März. Unter diesem Motto luden zahlreiche Vereine und Verbände, die evangelische und katholische Kirche sowie die Gemeinde Speichersdorf ab 18 Uhr zu einer öffentlichen Kundgebung am Brunnen vor dem Rathausplatz ein. Nicht redegewandte Politiker, sondern engagierte Bürgerinnen und Bürger aus der Mitte unserer Gesellschaft riefen zum friedlichen Miteinander und Zusammenleben unter dem Motto „Speichersdorf ist bunt“ auf. Gemeinsamer Austausch und für demokratische Werte einzustehen, waren die erreichten Mottoziele. Nach der musikalischen Eröffnung durch den Wirbenzer Posaunenchor hieß Bürgermeister und Versammlungsleiter Christian Porsch die rund 300…
Weiterlesen

Abstrakte Kunst im Schulfoyer

In einem Bild immer wiederkehrende Formen und Farben verschmelzen zusammen zu originellen abstrakten Kunstwerken. Ein Speichersdorfer Autodidakt zeigt seine eigenwilligen Bilder Zu einem eher für die Kommune seltenen Kunstereignis fanden sich Bürgermeister Christian Porsch, seine beiden Stellvertreter Rudi Heider und MdL Franc Dierl als Mitglied des Bayerischen Landtages, Mitglieder des Gemeinderates, Vertreter der örtlichen Banken und die Schulleitung in der Eingangshalle des Werner-Porsch-Schulzentrums am Montagvormittag (19.02.2024) ein. Exakt an seinem 66. Geburtstag startete dort unter Beisein der Schülerschaft eine Vernissage…
Weiterlesen

Speichersdorf setzt ein Zeichen für Demokratie und Vielfalt

Speichersdorf setzt ein Zeichen für Demokratie, Menschenrechte, Vielfalt, Respekt, Humanität und Nächstenliebe! Unter diesem Motto laden zahlreiche Vereine und Verbände, die evangelische und katholische Kirche sowie die Gemeinde Speichersdorf am Sonntag, 3.3.2024 um 18 Uhr auf den Rathausplatz ein. Mit musikalischer Umrahmung soll durch Redebeiträge und durch den gegenseitigen Austausch aufzeigt werden, wie bunt und vielfältig Speichersdorf ist. „Die Idee zu dieser Veranstaltung kam aus der Bürgerschaft über den Unterstützerkreis an uns heran. Selbstverständlich unterstützen wir diese Veranstaltung von Seiten…
Weiterlesen

Der Bayerische Streuobstpakt – Streuobst für alle!

Sammelbestellung der Gemeinde Speichersdorf geht in die zweite Runde Streuobstwiesen zählen zu den artenreichsten heimischen Lebensräumen, sind wichtig für das Kleinklima und liefern gesundes und regionales Obst. Mit dem Streuobstpakt fördert die bayerische Staatsregierung die Pflanzung von einer Million neuer Streuobstbäume bis zum Jahr 2035. Im Rahmen des Programms „Streuobst für alle“ wird der Kauf von hochstämmigen Obstgehölzen mit bis zu 45 Euro der Bruttokosten pro Baum bezuschusst. Im Rahmen der ersten Sammelbestellung 2023 wurden im Gemeindegebiet Speichersdorf bereits rund…
Weiterlesen

Bauleitplanverfahren SO Gnadenhof in Weißenreuth

In seiner Februar-Sitzung beschloss der Gemeinderat der Gemeinde Speichersdorf die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes SO Gnadenhof in Weißenreuth. Vorhabenträger  ist der Verein Gnadenhof Fränkische Schweiz e.V., vertreten durch die Initiatorin Frau Monika Pracht. Der Geltungsbereich umfasst ein alleinstehendes landwirtschaftliches Anwesen samt Umgriff. Er besteht aus land- und forstwirtschaftlichen Flächen. Die beplante Gesamtfläche beträgt 5,98 Hektar. Das Nutzungskonzept der bereits vom Antragsteller erworbenen Fläche sieht eine Anlage für die Tiere des Gnadenhofes mit Stallungen, Nebengebäuden, Freiflächen, Ver- und Entsorgungseinrichtungen, Verwaltungs- und…
Weiterlesen
Kindergarten Santa Maria

Kindergartenanmeldung 2024/25

Die Kindergarten-Anmeldung für das Kindergartenjahr 2024/25 ist gestartet. Eltern werden gebeten, sich bei Fragen telefonisch in der entsprechenden Einrichtung zu melden. Eine Besichtigung ist am 27.02. und 28.02.2024 in der Zeit von 14:30 – 16:00 Uhr möglich. Die Telefonnummern lauten: Kindergarten am Birkenweg, Birkenweg 8, Tel. 09275/1639  Kindergarten St. Franziskus, Neustädter Str. 17, Tel. 09275/465  Kindergarten Santa Maria, Kolpingstr. 20, Tel. 09275/6378 Kita Krabbelkiste, Breslauer Straße 12, Tel. 09275/9164815  Kita Krabbelkiste, Bayreuther Straße, Tel. 0151/65725050 Die verbindlichen Anmeldeformulare sind in…
Weiterlesen

Mikrozensus 2024 startet in Bayern – 60 000 Haushalte werden befragt

Seit 67 Jahren befragen geschulte Interviewerinnen und Interviewer der Statistischen Ämter im gesamten Bundesgebiet jährlich etwa ein Prozent der Bevölkerung. Dahinter verbirgt sich der so genannte Mikrozensus. Das ist die größte jährliche Haushaltsbefragung in Deutschland. Sie liefert sehr wichtige Erkenntnisse für bedarfsgerechte Planungen und Entscheidungen in der öffentlichen Verwaltung, der Wirtschaft und Gesellschaft gleichermaßen. Auch für die Wissenschaft ist die Erhebung eine bedeutsame Datenquelle. Nach Angaben des Fachteams im Bayerischen Landesamts für Statistik in Fürth werden rund 60 000 Haushalte…
Weiterlesen

Herzlich Willkommen!

Ein neues Gesicht im Team der Kläranlage: Bürgermeister Christian Porsch begrüßte im Beisein der Klärwerter Klaus Pühl und Christian Veigl Anfang Januar unseren neuen Mitarbeiter Michael Kreuzer. Mit einem Wurstkorb hießen die Drei den Plössener willkommen und wünschten ihm einen erfolgreichen Start. „Michael Kreuzer verstärkt uns genau zur richtigen Zeit. Im Moment läuft der Probebetrieb des neuen Faulturms und die Generalsanierung der Kläranlage befindet sich auf der Zielgeraden. Er findet einen topmodernen Arbeitsplatz vor“, so Bürgermeister Christian Porsch. In den…
Weiterlesen