Aktuelles

Aktuelles aus Speichersdorf

Brückenbauarbeiten laufen auf Hochtouren

Seit Freitagabend wird rund um die Uhr an der Bahnbrücke zwischen der Bahnhofstraße und der Neustädter Straße gearbeitet. Während der Sperrpause, die voraussichtlich noch bis 4. November 2022 um14 Uhr, andauern wird, wurde die Bestandsbrücke vollständig abgebrochen und die neue Brücke eingeschoben. Die Gleise des westlichen Bahnhofsteils müssen in diesem Zeitraum komplett gesperrt und im Bereich der Eisenbahnüberführung zurückgebaut werden. Am heutigen Montag wurde das neue Brückenbauwerk nun eingeschoben. Einen dreiviertel Tag früher als ursprünglich geplant. „Alle Beteiligten machen einen…
Weiterlesen

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2023

Das Bayerische Landesamt für Statistik führt gemeinsam mit den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder im Jahr 2023 die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe durch. Hierfür werden ab sofort 13.000 Haushalte in Bayern gesucht! Was ist die EVS? Die Einkommens- und Verbraucherstichprobe (EVS) ist die größte freiwillige Haushaltserhebung der amtlichen Statistik. Sie wird alle fünf Jahre durchgeführt, zuletzt 2018. Durch die EVS wird ermittelt, wie viel Geld Haushalte in Deutschland zur Verfügung steht und wofür sie es ausgeben. Die Daten bilden…
Weiterlesen

Fahrplananpassungen zwischen Kirchenlaibach <> Bayreuth <> Weidenberg

Die „agilis Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG“ teilt mit, dass aufgrund von Brücken- und Weichenarbeiten von Freitag, den 21.10.2022 ca. 21:30 Uhr bis einschließlich Sonntag, den 06.11.2022 sämtliche Züge der Linie RB 24/34 zwischen Kirchenlaibach <> Bayreuth <> Weidenberg entfallen. Welche Zugleistungen durch einen Schienenersatzverkehr (Bus) ersetzt werden, finden Sie unter https://www.agilis.de/strecken/abweichungen/ in der entsprechenden PDF-Datei.
Weiterlesen

DB erneuert Eisenbahnbrücke in der Bahnhofstraße in Speichersdorf

Die Deutsche Bahn erneuert die Speichersdorfer Eisenbahnbrücke in der Bahnhofstraße. Das über 100 Jahre alte Bauwerk befand sich in einem schlechten baulichen Zustand und muss daher neu gebaut werden. Die Bauarbeiten wurden im August letzten Jahres aufgenommen und dauern noch bis Frühjahr 2023 an. Die Eisenbahnüberführung in der Bahnhofstraße wird komplett neu errichtet und sowohl verbreitert als auch in der Höhe an die Anforderungen einer Staatsstraße angepasst. Durch die Verbreiterung wird Platz geschaffen für einen barrierefreien Gehsteig. Das erhöht die…
Weiterlesen

ILE Frankenpfalz i.F. informiert über Terra Preta – Pilotprojekt

Wann? Freitag, 28.10.2022 ab 10:00 Uhr Wo? Demonstrationsanlage Terra Preta Direkt an der Straße zwischen Weidenberg und Waizenreuth auf der rechten Seite Hintergrund: Die Kombination aus längeren Trockenperioden und dann plötzlich auftretenden Starkregenereignissen führt immer wieder zu Erosionen und Abschwemmungen wertvoller Ackerböden. Doch welche Handlungsmöglichkeiten hat ein Landwirt um sich auf die veränderten Klimabedingungen einzustellen und nachhaltigen Bodenschutz in die Bewirtschaftung integrieren zu können? Pilotprojekt: In der ILE Frankenpfalz im Fichtelgebirge wird eine Möglichkeit im Praxistest untersucht. Auf einem Acker…
Weiterlesen
Schriftzug von Speichersdorf mit Wappen im Hintergrund

Veröffentlichungen von Altersjubiläen im Mitteilungsblatt

Sehr geehrte Bürgerinnen, sehr geehrte Bürger, mit der Einführung der neuen Datenschutzgrundverordnung haben sich Veränderungen bei der Veröffentlichung der Altersjubiläen ergeben. Durch die Gesetzesänderung ist es erforderlich, dass für eine Veröffentlichung eine schriftliche Einwilligung vorliegen muss (Art. 6 Abs. 1 und Abs. 1 Buchst. a, Art. 7 Datenschutzgrundverordnung). So werden ab sofort im „Gemeindebrief“ Altersjubiläen ab dem 80. Geburtstag, jeder 5. weitere Geburtstag und ab dem 100. Geburtstag jeder folgende Geburtstag, nur noch mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung der Betroffenen veröffentlicht.…
Weiterlesen

Straßensperrung zwischen der Abzweigung von der B22 bei Lettenhof in Richtung Göppmannsbühl

Das Landratsamt Bayreuth teilt mit, dass im Zeitraum vom 24.10. – 15.11.2022 die Straße ab der Abzweigung B22 bei Lettenhof in Richtung Göppmannsbühl bis zur Ortschaft Göppmannsbühl voll gesperrt sein wird. In diesem Zeitraum wird durch die Fa. Markgraf GmbH & Co. KG eine Fahrbahnerneuerung durchgeführt. Umgeleitet wird über die BT 18 – TIR 37 – St 2177 – BT 42 – Kirchenpingarten – Tressau – B22 – BT 18 bzw. Gegenrichtung. Die Anwesen, welche in Göppmannsbühl innerhalb der Sperrstrecke…
Weiterlesen
SOS Kinderdorf

Jugendpfleger (m/w/d) für die Gemeinde Speichersdorf

Der Gemeinderat der Gemeinde Speichersdorf hat sich in seiner Sitzung im Februar einstimmig dafür ausgesprochen, einen gemeindlichen Jugendpfleger (m/w/d) einzustellen und die Jugendsozialarbeit auch auf die Werner-Porsch-Mittelschule auszuweiten. Dieses „Kombimodell Speichersdorf“ ist einmalig in der Region und wird sowohl vom Freistaat Bayern als auch vom Landkreis Bayreuth bezuschusst. Als Träger konnte erneut das SOS Kinderdorf in Immenreuth gewonnen werden, das sich bereits für die JaS-Fachkraft an der Grundschule verantwortlich zeichnet. Nachdem nun alle Genehmigungen vorliegen, sucht das SOS Kinderdorf Immenreuth…
Weiterlesen
Christian Porsch überreicht Rudi Richter die bronzene Bürgermedallie

Bronzene Bürgermedaille für Rudolf Richter

Im Nachgang zum Ehrenamtsabend im Rahmen des Bürgerfestes überreichte Bürgermeister Christian Porsch am heutigen Dienstag eine weitere bronzene Bürgermedaille an Rudolf Richter, der aus gesundheitlichen Gründen Ende Juli nicht mit dabei sein konnte. Rudi Richter war über fünf Jahrzehnte im Kulturverein Speichersdorf aktiv und bekleidete in dieser Zeit zahlreiche Ämter, angefangen vom Schriftführer über den stellvertretenden Vorsitzenden bis hin zum ersten Vorsitzenden. Bürgermeister Porsch dankte ihm für sein langjähriges und vorbildliches Engagement und wünschte ihm alles erdenklich Gute und Gesundheit.…
Weiterlesen
Christian Porsch überreicht Eva Vogel einen Blumenstrauß

Unter den Top 200 in Bayern

Grund zum Feiern gab es im Rathaus der Gemeinde Speichersdorf. Mit Eva Vogel hat eine weitere Auszubildende der Gemeinde die dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten erfolgreich abgeschlossen. Und das mit einem sehr guten Ergebnis. Unter den knapp 1000 Prüfungskandidatinnen und -kandidaten, die in diesem Jahr bayernweit zur Prüfung angetreten sind, belegte die Rosenhoferin einen tollen Platz unter den ersten 200. Bürgermeister Christian Porsch gratulierte der frisch gebackenen Verwaltungsfachkraft zu diesem hervorragenden Ergebnis und überreichte ihr einen Blumenstrauß. „Wir freuen uns, dass…
Weiterlesen
Alle Besucher der Eineweihung des Spielplatzes Guttenthau stehen vor und auf dem Rutschen- und Schaukelgerüst

Spielplatz in Guttenthau eingeweiht und gesegnet

Vom kühleren Wetter nicht abhalten ließen sich knapp 40 Kinder und deren Eltern sowie die Bevölkerung der Ortsteile Guttenthau und Rosenhof am gestrigen Samstag zur Spielplatzeinweihung. Mit einer kirchlichen Segnung durch Pfarrer Sven Grillmeier wurde der neue Spielplatz in Guttenthau/Rosenhof seiner Bestimmung übergeben. Bürgermeister Christian Porsch dankte in seiner kurzen Begrüßung dem Grundstückseigentümer Marco Kaußler für die Möglichkeit, das Grundstück direkt gegenüber des Feuerwehrhauses nutzen zu können, sowie den beiden Spielplatzbeauftragten der Gemeinde Andreas Bayer und Dominik Busch.   „Mit…
Weiterlesen
Barbara Dahinten vom LPV und Christian Porsch legen ein gelebes Band an einem Baum an

Gelbes Band: Einfach Pflücken und Genießen

Aufgrund der Trockenheit haben viele Bäume ihre Früchte bereits vorzeitig abgeworfen. Dennoch bleibt wohl auch in diesem Jahr wieder einiges Obst ungenutzt liegen, obwohl es Interessenten gäbe, die lieber Äpfel oder Birnen aus ihrer Gemeinde essen würden, als welche aus Chile oder Südafrika. Deshalb hat sich die Gemeinde Speichersdorf zusammen mit dem Landschaftspflegeverband Weidenberg und Umgebung (LPV) wieder auf den Weg gemacht, um mit dem „Gelben Band“ Streuobstbäume zu kennzeichnen, deren Früchte in haushaltsüblichen Mengen abgeerntet werden können. „Ziel unseres…
Weiterlesen
Drei Personen stehen vor dem bemalten Traffohäuschen

Trafostation als Hingucker

Seit Montag ist eine Trafostation der Bayernwerk Netz GmbH am Rathaus der Gemeinde ein kleines Kunstwerk. „Für die Station haben wir uns entschieden das Engagement der Gemeinde in der regionalen Energieerzeugung unter Beibehaltung der natürlichen Umgebung darzustellen. Natürlich darf in diesem Zusammenhang das verbindende Kunstobjekt „Energy in Art“ des Landkreises Bayreuth nicht fehlen. Es war beeindruckend Markus Ronge bei seiner Arbeit zuzusehen, die Trafostation ist ein charmanter Hingucker“, erklärte Bürgermeister Christian Porsch bei der offiziellen Präsentation. Die Spraykünstler von ART-EFX…
Weiterlesen
Darstellerin sitzt auf Holzpflock vor einer Scheune

Theatersommer kommt

Ein Unfall führt sie zusammen: Die Schweinezüchterin Emma, die allein und hoch verschuldet auf ihrem Bauernhof lebt, findet eines Nachts in einem schrottreifen Ferrari das, was ihr im Leben fehlte: einen Sack voll Geld und einen Mann. Der junge, aber todkranke Städter Max wollte eigentlich nach Mexiko verschwinden, als seine rasante Fahrt an Emmas Bauernhof ein abruptes Ende findet. Und damit beginnt eine ziemlich schräge Liebesgeschichte mit teils traurigen, teils brüllend komischen Episoden. Ticktes sind erhältlich im Rathaus Speichersdorf, der…
Weiterlesen
Acht Absolventinnen und Absolventen halten ihre Ehrung in der Hand neben Dr. Markus Söder und Prof. Dr. Michael Piazolo

Herausragend in Schule und Ehrenamt

Ministerpräsident Markus Söder und Kultusminister Michael Piazolo würdigten kurz vor den Sommerferien bayerische Schulabsolventinnen und Schulabsolventen für herausragende Leistungen. Mit dabei war in diesem Jahr die Speichersdorferin Leonie Semba, die als Schulbeste der Werner-Porsch-Schule (Notenschnitt 1,9) und für ihr ehrenamtliches Engagement gewürdigt wurde.   Bestnoten beim Schulabschluss und gleichzeitig hoch engagiert. Das zeichnet die in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz versammelten Schulabsolventinnen und Schulabsolventen aus. Repräsentativ für die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen aller Schularten und Regierungsbezirke waren rund 75 Schülerinnen…
Weiterlesen