Aktuelles

Aktuelles aus Speichersdorf

Glasfaser für 1600 Haushalte

GlasfaserPlus wird 2025 in Speichersdorf Glasfaseranschlüsse bis ins Haus bauen. Die Gemeinde und GlasfaserPlus haben dazu in der vergangenen Woche eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. In diesem Rahmen werden rund 1603 Haushalte im Gemeindegebiet angeschlossen. GlasfaserPlus ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Telekom und IFM Investors, einem australischen Fondsverwalter, der im Eigentum von Pensionskassen steht und global Pensionsgelder in Infrastrukturunternehmen anlegt. Ein Glasfaseranschluss überträgt stabil und zuverlässig Daten in Gigabitgeschwindigkeit. Das neue Netz erlaubt eine Downloadgeschwindigkeit von 1 Gbit/s. Damit können alle…
Weiterlesen

Kindergartenanmeldung 2023/24

Die Kindergarten-Anmeldung für das Kindergartenjahr 2023/24 ist gestartet. Eltern werden gebeten, sich bei Fragen telefonisch in der entsprechenden Einrichtung zu melden. Eine Besichtigung ist mit telefonischer Voranmeldung in der Woche vom 27.02. – 03.03.2023 möglich. Die Telefonnummern lauten: Kindergarten am Birkenweg, Birkenweg 8, Tel. 09275/1639  Kindergarten St. Franziskus, Neustädter Str. 17, Tel. 09275/465  Kindergarten Santa Maria, Kolpingstr. 20, Tel. 09275/6378 Kita Krabbelkiste, Breslauer Straße 12, Tel. 09275/9164815  Die verbindlichen Anmeldeformulare sind in den Einrichtungen oder im Rathaus bei Frau Maria…
Weiterlesen

Reibungslose Nachfolgerregelung im Speichersdorfer Gemeinderat

In der Januar-Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Speichersdorf wurde Gemeinderatsmitglied Karl-Heinz Sehnke aus dem Gremium verabschiedet. Nach seinem schriftlichen Antrag auf Niederlegung des Mandats, wurde er einstimmig aus dem Ehrenamt entlassen. Der Beifall der Gemeinderäte würdigt seine dreijährige Amtszeit. „Dass du ein wahrer Ehrenamtsmensch bist, hast du bei deinem Engagement in der Feuerwehr, im Siedlerbund und in anderen Vereinen sowie seit 2020 im Gemeinderat eindeutig unter Beweis gestellt. Das schätzen wir sehr“, dankt 1. Bürgermeister Christian Porsch. Er überreicht Sehnke…
Weiterlesen

Gemeindebrief Februar 2023

Die Februar-Ausgabe des Gemeindebriefs ist veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden. In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem Informationen über die ansteigenden Wasser- und Abwassergebühren, sowie über die neue LED-Beleuchtung in Speichersdorf. Es geht außerdem um die Teilnahme der Gemeinde Speichersdorf an der Themenwoche „Energiezukunft in Bürgerhand“ und Sie erhalten eine Übersicht der Geburten, Eheschließungen, Sterbefälle und der Einwohnerentwicklung für 2021 und 2022. Zusätzlich informieren wir über anstehende Veranstaltungen, wie „BR-Brettlspitzen“ oder „Kinderfasching der Falken“ und Sie finden einen Aufruf…
Weiterlesen

Aufstellung einer Vorschlagsliste für Schöffinnen und Schöffen (Geschäftsjahre 2024 bis 2028)

1) Aufstellung einer Vorschlagsliste für Schöffinnen und Schöffen (Geschäftsjahre 2024 bis 2028) – Aufruf zur Bewerbung von geeigneten Personen für die Vorschlagsliste Im Jahr 2023 findet für die Geschäftsjahre 2024 bis 2028 wieder die Wahl der Schöffinnen und Schöffen statt. Deshalb werden derzeit in allen Kommunen Bayerns Vorschlagslisten erarbeitet, aus denen durch einen beim jeweils zuständigen Amtsgericht gebildeten Schöffenwahlausschuss eine Auswahl getroffen wird. Schöffen sind ehrenamtliche Richter am Amtsgericht und bei den Strafkammern des Landgerichts und stehen grundsätzlich gleichberechtigt neben…
Weiterlesen

Glasfasernetz steht: Speichersdorf auf der Überholspur

Der Glasfaser-Ausbau der Telekom in Speichersdorf und den Ortsteilen Selbitz, Kirchenlaibach, Brüderes, Ramlesreuth und Wirbenz ist abgeschlossen – und das rund ein Jahr früher als ursprünglich geplant. Die Telekom hat im vergangenen Jahr insgesamt rund sieben Kilometer Glasfaser verlegt und einen neuen Netzverteiler sowie zehn Multifunktionsgehäuse aufgestellt. Die Kundinnen und Kunden können jetzt eine höhere Bandbreite buchen und zum Teil mit 250 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Netz surfen. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass es Arbeiten und Lernen…
Weiterlesen

Straßenbeleuchtungs-Störungsmelder-WEB-APP

Schäden oder Störungen an Straßenlampen über die Bayernwerk Straßenbeleuchtungs-Störungsmelder-Web-App melden Defekte Straßenbeleuchtungen können ab sofort direkt über das Smartphone an die Gemeinde Speichersdorf gemeldet werden. Die Web-App erreichen Sie direkt über diesen Link oder durch Scannen des unten stehenden QR-Codes. Das Melden von Straßenbeleuchtungsschäden erfolgt ganz einfach über die Auswahl der Brennstellennummer, die auf jedem Lampenmasten aufgeklebt ist, sowie der Nennung eines Schadentypes. Alternativ besteht die Möglichkeit, die defekte Lampe über die Kartenfunktion auszuwählen. Haben Sie auf Ihrem Smartphone die…
Weiterlesen

LED sparen Strom und Kohlendioxid

Das Bayernwerk rüstet die Straßenbeleuchtung in der Gemeinde mit hocheffizienten Lampen um. Der Beitrag zum Klimaschutz: 70 Tonnen CO2 weniger pro Jahr Straße für Straße ziehen die Hubbühnen weiter. Die Monteure des Stromversorgers Bayernwerk sind in den Ortsstraßen unterwegs, um jedem Leuchtkörper der  Straßenlaterne auf LED umzurüsten. Seit Januar modernisiert die Bayernwerk Netz GmbH im Auftrag der Gemeinde Speichersdorf 785 öffentliche Straßenleuchten. Sie baut die konventionellen Lampen aus und installiert dafür insektenfreundliche, hocheffiziente LED – Licht emittierende Dioden ein. Dafür…
Weiterlesen

Auswertung mobile Geschwindigkeitsmessanlage

Die mobile Geschwindigkeitsmessanlage war in den letzten Tagen im Ortsteil Kirchenlaibach von Windischenlaibach kommend installiert. Die statistische Auswertung dazu sind nachfolgend abrufbar: Messungsergebnisse.    
Weiterlesen

Gemeinde wappnet sich für weitere Starkregenereignisse

Die gemeindlichen Feuerwehren mussten in den vergangenen Jahren immer häufiger zu Einsätzen hervorgerufen durch Unwetter und Starkregenereignisse ausrücken. Um die Feuerwehren in diesem Bereich noch besser auszurüsten, investierte die Gemeinde Speichersdorf nach einem Beschluss des Gemeinderates in einen weiteren Kompaktwassersauger. In diesem Zuge bedankt sich Bürgermeister Christian Porsch für die erbrachten Leistungen und das tolle ehrenamtliche Engagement aller Feuerwehrkameradinnen und -kameraden. „Natürlich hoffen wir immer darauf, dass wir von Unwettern oder gar Katastrophenlagen verschont bleiben. Sollte jedoch etwas passieren, setzten…
Weiterlesen

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Liebsten sowie erholsame Feiertage! Ihre Gemeinde Speichersdorf
Weiterlesen

Weitere Verbindung in den Süden für PKW freigegeben

Pünktlich vor den Weihnachtsfeiertagen wurde am heutigen Freitag eine weitere Verbindung in den Speichersdorfer Süden zeitlich befristet für den PKW-Verkehr freigeben. Während die Baustelle witterungs- und urlaubsbedingt in den kommenden Tagen und Wochen ruht, kann der Verkehr zwischen der Erfurter und Neustädter Straße einspurig an der Baustelle vorbeigeführt werden. Dafür wurde eine Ampelschaltung eingerichtet. Somit kann der südliche Gemeindeteil neben der Ganghofer Straße zusätzlich auch wieder über die Zimmermannsbrücke erreicht werden. Die Einmündung zur Jahnstraße bleibt weiterhin gesperrt. Wichtig: Für…
Weiterlesen
Schriftzug von Speichersdorf mit Wappen im Hintergrund

Grundsteuer-Informationsblatt

Bis 31.01.2023 müssen Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundstücken und Betrieben der Land- und Forstwirtschaft eine Grundsteuererklärung beim Finanzamt abgeben. Um Fehler beim Ausfüllen der Grundsteuererklärung zu vermeiden, hat Herr Hollmann (Amtsleiter vom Finanzamt Bayreuth) in Absprache mit dem Bayerischen Landesamt für Steuern ein Informationsblatt entworfen. Dieses Informationsblatt steht Ihnen zum Dowen der Bitte um Berücksichtigung beim Ausfüllen Ihrer Grundsteuererklärung. Informationsblatt
Weiterlesen

Wärmebildkamera für Kirchenlaibacher Wehr

Zur besseren Bekämpfung gerade von Zimmer- und Wohnungsbränden aber auch zum besseren Eigenschutz der Atemschutzgeräteträger übergaben Bürgermeister Christian Porsch und der gemeindliche Feuerwehrbeauftragte Paul Dolata eine Wärmebildkamera an die Verantwortlichen der FFW Kirchenlaibach. Der Gemeinderat hatte die Beschaffung im Wert von rund 6000 Euro bereits Ende Februar einstimmig befürwortet, nun wurde die Kamera ausgeliefert und umgehend an die beiden Kommandanten Christian Hummer und Martin Heier sowie Ehrenkommandant Thomas Hartmann weitergereicht. „Wir hoffen natürlich immer, dass unsere Feuerwehren zu keinen schlimmeren…
Weiterlesen

Willkommen im Team!

2. Bürgermeister Rudolf Heier und Geschäftsleiter Thorsten Leusenrink begrüßten heute unsere neue Mitarbeiterin Emily Popp für das Einwohnermeldeamt. Mit einem Blumenstrauß hießen sie die Haidenaaberin willkommen und wünschten ihr einen erfolgreichen Start in der Rathausverwaltung. Emily wird unseren langjährigen Mitarbeiter Patrick Kopp, welcher uns leider Ende des Jahres verlassen wird, ablösen und eine neue Ansprechperson für Bürgerinnen und Bürger sein. Ihr Aufgabengebiet wird unter anderem im Bereich des Pass-, Ausweis- und Meldewesens liegen, ebenso wie die Anzeige öffentlicher Veranstaltungen und…
Weiterlesen