Aktuelles

Aktuelles aus Speichersdorf

aktuelle Übersichtsgrafik zur Corona-Öffnungsstrategie für Bayern

Bund und Länder haben beschlossen, den Lockdown bis zum 28. März 2021 zu verlängern. Die 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die seit dem 8. März gilt und mit Ablauf des 28. März außer Kraft tritt, beinhaltet eine stufenweise Öffnungsstrategie unter bestimmten Voraussetzungen (anhand der sog. “7-Tages-Inzidenz”). Die brennenden Fragen “Was gilt bei welcher Inzidenz?” / “Was gilt wo?” werden auf der Internetseite des Bayerisches Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration beantwortet. Der Link ist hier eingebunden und eine übersichtliche Grafik der…
Weiterlesen
Impfungen

Impfungen für Lehrkräfte und Kita-Personal

Am Donnerstag und Freitag erhielten die Lehrkräfte der Werner-Porsch-Schule sowie das Personal unserer vier Kindertagesstätten in den Impfzentren in Bayreuth und Pegnitz ihre erste Corona-Impfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca. “Die Bereitschaft an den priorisierten Impfungen teilzunehmen war außerordentlich hoch. Weit über 80% haben das Angebot wahrgenommen”, freut sich Bürgermeister Christian Porsch. Der Bürgermeister hatte aufgrund der besonderen Situation in unserer Gemeinde mit einem erhöhten Infektionsgeschehen Kontakt mit dem Landratsamt aufgenommen. “Der eindringliche Appell des Gemeinderats und unsere Bemühungen haben…
Weiterlesen
Werner-Porsch-Schule

Kitas und Schulen weiterhin geschlossen

Der Landkreis Bayreuth informiert: Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt immer im Landkreis Bayreuth noch über hundert. Daher wird in den Schulen im Landkreis in der kommenden Woche, vom 8. bis zum 12. März, der Distanzunterricht fortgesetzt – mit Ausnahme der Abiturientinnen und Abiturienten, für die 2021 Abschlussprüfungen durchgeführt werden, sowie für Schülerinnen und Schüler beruflicher Schulen. Für Schüler/innen gelten die Regelungen des Schulstandorts. Wer im Landkreis wohnt, und Schüler/in einer geöffneten Schule in der Stadt Bayreuth ist, kann diese besuchen. Demnach findet…
Weiterlesen
Schriftzug von Speichersdorf mit Wappen im Hintergrund

Aus dem Gemeinderat

Aufgrund der hohen Corona-Zahlen musste die Januar-Sitzung des Gemeinderates in den Februar verschoben werden. So tagte das Gremium im Februar gleich zwei Mal in der Sportarena und stellte Weichen für die weitere Ausgestaltung unserer Gemeinde – insbesondere der Ortsteile Wirbenz und Haidenaab. In Haidenaab entsteht ein Neubaugebiet mit insgesamt rund 20 Bauparzellen, aufgeteilt auf zwei Bauabschnitte. Der Gemeinderat beschloss einstimmig, das dazugehörige Bauleitplanverfahren für das Grundstück neben der Wasseraufbereitung in Ganz zu setzen. Die Planunterlagen sind ab Ende März hier…
Weiterlesen
Logo vom Landkreis Bayreuth

Geflügelpest: Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet aufgehoben – Aufstallungspflicht bleibt

Das Landratsamt Bayreuth gibt hiermit bekannt, dass der aufgrund des Geflügelpestausbruches in Pottenstein angeordnete Sperrbezirk wie auch das Beobachtungsgebiet mit Wirkung zum 2. März 2021 aufgehoben werden. Damit dürfen auch Eier aus diesen Gebieten wieder abgegeben werden. Aufgrund der anhaltenden Ausbreitung des Geflügelpestgeschehens sowohl bei Wildvögeln als auch bei gehaltenem Geflügel gilt jedoch weiterhin die Aufstallpflicht in Stadt und Landkreis Bayreuth. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Landratsamtes unter diesem Link.
Weiterlesen
Werner-Porsch-Schule

Distanzunterricht verlängert

Das Landratsamt informiert: Der Distanzunterricht in Stadt und Landkreis Bayreuth wird auch in der nächsten Woche (01. bis 05. März) fortgeführt. Das haben Schul- und Gesundheitsamt in Rücksprache mit Landkreis und der Stadt Bayreuth entschieden. Grund hierfür ist zum einen die immer noch verhältnismäßig hohe 7-Tage-Inzidenz, zum anderen ist aktuell auch der Anteil der Mutanten bei den Infektionen im Landkreis und in der Stadt Bayreuth relativ hoch. Darüber hinaus sind in der Stadt die Ergebnisse einer Reihentestung von zirka 1000…
Weiterlesen
Bolzplatz gesperrt

Bolzplätze auch weiterhin gesperrt

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass die Bolzplätze im Gemeindegebiet auch weiterhin gesperrt sind. „Ich verstehe, dass das schöne frühlingshafte Wetter gerade junge Menschen förmlich dazu einlädt, sich sportlich zu betätigen. Jedoch ist der Aufenthalt auch im Freien nur zwischen einem Hausstand und einer weiteren Person erlaubt, die Bolzplätze müssen leider weiterhin geschlossen bleiben. Die Ansteckungsgefahr ist durch die Mutationen nach Auskunft des Gesundheitsamts auch unter Kindern und Jugendlichen einfach zu hoch“, bedauert Bürgermeister Christian Porsch.
Weiterlesen
Schriftzug von Speichersdorf mit Wappen im Hintergrund

Appell zur aktuellen Corona-Lage

Vor dem Hintergrund des anhaltend hohen Infektionsgeschehens in unserer Gemeinde, im Landkreis Bayreuth und den Landkreisen der ersten Landkreisreihe an der Grenze zur tschechischen Republik sowie der zunehmenden Bedrohung hochansteckender Virus-Mutanten hat der Gemeinderat der Gemeinde Speichersdorf in seiner gestrigen Sitzung einstimmig folgenden Beschluss gefasst: Wir appellieren an die Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger, sich an die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen der jeweiligen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zu halten. Nur durch solidarisches Handeln, durch gegenseitigen Schutz und durch Achtsamkeit gegenüber den Mitmenschen…
Weiterlesen
Werner-Porsch-Schule

Distanzunterricht verlängert sich um eine Woche – auch Kitas bleiben zu

Das Landratsamt Bayreuth teilt mit: Die pandemische Lage lässt eine Öffnung der Schulen in Stadt und Landkreis in der nächsten Woche (22. bis 26. Februar) noch nicht zu. Das ist das Ergebnis intensiver Beratungen zwischen Landrat Florian Wiedemann, Oberbürgermeister Thomas Ebersberger, den Staatlichen Schulämtern, der Regierung von Oberfranken und dem Kultusministerium. Da der Inzidenzwert in Landkreis und Stadt Bayreuth derzeit über der maßgeblichen Marke von 100 liegt, wird der Distanzunterricht an den Schulen um eine weitere Woche verlängert. Wie es…
Weiterlesen
Kindergarten Santa Maria

Anmeldung für das Kindergartenjahr 2021/22

Unter den aktuellen Corona-Bedingungen muss auch die Kindergarten-Anmeldung für das Kindergartenjahr 2021/22 umgestaltet werden. Die sonst üblichen Besuchstage in den Kitas Am Birkenweg, Krabbelkiste, St. Franziskus und Santa Maria können in diesem Jahr leider nicht durchgeführt werden. Vielmehr werden Eltern, die sich ein Bild von den Einrichtungen machen wollen, gebeten, sich telefonisch in den Kitas zu melden und einen individuellen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Die Telefonnummern lauten: Kindergarten am Birkenweg, Birkenweg 8, Tel. 09275/1639  Kindergarten St. Franziskus, Neustädter Str. 17, Tel.…
Weiterlesen
Kirchenlaibach bei Nacht

Bilder unserer Gemeinde

Die Gemeinde Speichersdorf hat viele schöne Ecken und Panoramen zu bieten. Die schönsten Schnappschüsse und Bilder unserer Gemeinde sollen nun in einem Kalender zusammengefasst werden. Bürgermeister Christian Porsch bittet Sie dabei um Ihre Mithilfe: „Wir leben in einer liebenswerten Gemeinde. Daher rufen wir Sie dazu auf, Ihre schönsten Bilder einzusenden und uns für unseren neuen Speichersdorf-Kalender zur Verfügung zu stellen.“ Ein sehr gelungenes Beispiel sei die Aufnahme von Heiko Prechtl auf der Titelseite des Februar-Gemeindebriefes. Aber auch viele andere tolle…
Weiterlesen
Bürgerbus im Landkreis Bayreuth

Mit dem Bürgerbus zum Impfzentrum

In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Bayreuth und den anderen „Bürgerbus-Kommunen“ bietet die Gemeinde Speichersdorf kostenlose Fahrten mit dem Bürgerbus zum Impfzentrum nach Bayreuth an. „Wir möchten damit Seniorinnen und Senioren, die nicht mobil sind, den Weg zur Impfung erleichtern. Vereinbaren Sie zunächst beim Impfzentrum Ihren Impftermin und melden Sie sich dann bei uns im Rathaus mit dem entsprechenden Tag und der Zeit an. Wir kümmern uns um den Rest“, erläutert Bürgermeister Christian Porsch das Vorgehen. Sein Dank gelte den ehrenamtlichen…
Weiterlesen
Übergabe von CO2-Ampeln an die Kitas

CO2-Ampeln auch in den Kitas

Nach der Schule sind nun auch unsere vier Kitas mit sog. CO2-Ampeln ausgestattet. In Absprache mit den Kita-Leitungen wurden insgesamt 16 Ampeln sowie weiteres Hygienematerial auch mit Förderung des Freistaats Bayern beschafft. Dominik Busch aus dem Bauamt lieferte die Ampeln heute an die vier Kitas aus. Sie kommen nun in den Gruppenräumen zum Einsatz und bieten einen zusätzlichen Schutz für unsere Kleinsten und das Personal. CO2-Ampeln für Kitas
Weiterlesen
Menü